Die Kölner Lichter im Gaffel am Dom – Live-Übertragung im Brauhaus – Björn Heuser im Anschluss

Köln, 9. Juli 2012 – Die Kölner Lichter gehen am 14. Juli in die nächste Runde. Das Feuerwerkspektakel wird im Gaffel am Dom live ab 20.00 Uhr auf einer Großleinwand und mehreren Flachbild-Fernsehern übertragen. Die gute Sicht ist garantiert. 

Die Kölner Lichter starten dieses Jahr zum zwölften Mal am Kölner Rheinufer zwischen Hohenzollern- und Zoobrücke. Dieses Jahr unter dem Motto: „Freundschaften.“ Inspiriert wurde dies durch das 25-jährige Städtepartnerschafts-Jubiläum der Stadt Köln und der Stadt Peking. 

Das Hauptfeuerwerk beginnt um 23.30 Uhr, doch auch vorher schon kann man bei feinherbem Gaffel Kölsch, fruchtig frischer Fassbrause und kölschen Speisen einiges bewundern, unter anderem 50 festlich beleuchtete Schiffe die kurz vor Anbruch der Dunkelheit in Richtung Innenstadt starten. 

Im Anschluss an die Show tritt Björn Heuser mit beliebten kölschen Liedern im Brau- und Wirtshaus auf. Das Mitsingkonzert geht um 0.15 Uhr los. Getreu des Mottos „Freundschaften“ kann dabei gemeinsam getanzt, gesungen und gelacht werden. 

www.gaffelamdom.de 

Kölner Lichter im Gaffel am Dom: 

Wann : 14.07.2012 
Wo: Gaffel am Dom, Bahnhofsvorplatz 1, 50667 Köln 
Beginn: 20.00 Uhr 
Eintritt frei! 

Autor
Michael Busemann

ist euer Ansprechpartner für alle Fragen rund um unsere Privatbrauerei Gaffel. Der gelernte Journalist gehört zum Gründungsteam von Radio Köln und hat für verschiedene Print-Titel sowie beim WDR gearbeitet. Anschließend gründete er die PR-Agentur „DIE KOELNER“, die für Gaffel im Bereich Public und Customer Relations tätig ist. Michael ist zudem ausgebildeter Biersommelier und Sektionsleiter des gleichnamigen Verbandes. Regelmäßig führt er öffentliche Biertastings durch (gaffel.de/beer-tasting). Seit diesem Jahr leitet er den Club der Gaffel Fründe (gaffel.de/fruende).