Gaffel kooperiert mit Bäckerei Hardt – EM-Brot kaufen, Kronkorken sammeln und gewinnen

Köln, 8. Mai 2012 – Fußballfieber in der Backstube. Die Bäckerei Hardt begleitet die EM-Promotion von Gaffel und hat ein eigenes Brot zur Europameisterschaft kreiert. In jeder Brotbanderole sind Papp-Kronenkorken eingearbeitet, die in ein exklusives Sammelheft der Bäckerei Hardt eingeklebt werden können. Wer dieses Heft mit 11 Kronenkorken bestückt hat, kann es gegen ein limitiertes Gaffel-Glas im Retro EM-Design tauschen und an der Verlosung der Retro EM-Partyfässchen aus der aktuellen VKF-Aktion der Privatbrauerei Gaffel teilnehmen. 

„Die EM ist das Sommerthema Nummer eins und zentraler Bestandteil unserer gerade gestarteten VKF-Aktion“, meint Thomas Deloy, Geschäftsleitung Marketing und PR der Privatbrauerei Gaffel. „Die Zusammenarbeit mit der Bäckerei Hardt ermöglicht uns, dieses Thema partnerschaftlich zu kommunizieren.“ 

Die rustikalen Brote, mit den Urgetreiden Waldstauden, Einkorn und Emmer, sind im typischen Brauhausstil gebacken und schmecken bestens zu Bier und deftigen, kölschen Speisen. „Sowohl Gaffel als auch die Bäckerei Hardt sind traditionelle Kölner Familienunternehmen, denen Köln am Herzen liegt. Wir freuen uns sehr, dass diese Kooperation zustande gekommen ist“, sagt Carmen Heinke, Geschäftsführung der Bäckerei Hardt. 

Das Brot ist ab dem 10. Mai 2012 in allen Bäckerei-Fachgeschäften der Bäckerei Hardt erhältlich. 

www.gaffel.de 
www.baeckerei-hardt.de 

Autor
Michael Busemann

ist euer Ansprechpartner für alle Fragen rund um unsere Privatbrauerei Gaffel. Der gelernte Journalist gehört zum Gründungsteam von Radio Köln und hat für verschiedene Print-Titel sowie beim WDR gearbeitet. Anschließend gründete er die PR-Agentur „DIE KOELNER“, die für Gaffel im Bereich Public und Customer Relations tätig ist. Michael ist zudem ausgebildeter Biersommelier und Sektionsleiter des gleichnamigen Verbandes. Regelmäßig führt er öffentliche Biertastings durch (gaffel.de/beer-tasting). Seit diesem Jahr leitet er den Club der Gaffel Fründe (gaffel.de/fruende).