Privatbrauerei Gaffel übergibt Scheck an Haus LebensWert

Dieter Middendorf verzichtet für krebskranke Patienten auf Honorar

Köln, 12. März 2012 – Dieter Middendorf und die Privatbrauerei Gaffel spenden 2.000 EUR an den gemeinnützigen Verein LebensWert. Der Kölner hat sich als Amateur-Model für die Kampagne der Privatbrauerei Gaffel zur Verfügung gestellt. Das dafür anfallende Honorar schenkt er dem Haus LebensWert. 

„Das Gesamtkonzept der Kampagne wird durch Dieter Middendorf wieder voll erfüllt. Wir bilden authentische Menschen aus dem Rheinland und keine Werbemodels ab. Daher sind wir sehr froh, dass wir ihn als Motiv gewinnen konnten “, so Thomas Deloy, Geschäftsleitung Marketing und PR der Privatbrauerei Gaffel. 

Dieter Middendorf ist Mitinhaber des Feinkosthandels „Möllers“ und engagiert sich bereits seit geraumer Zeit ehrenamtlich für den Verein. LebensWert e.V. ist eine vor über zehn Jahren gegründete Initiative zur Unterstützung krebskranker Patienten und deren Angehöriger. Das auf dem Gelände der Kölner Universitätsklinik liegende Haus LebensWert ist deutschlandweit das erste Zentrum für angewandte Psychoonkologie. Dieter Middendorf sammelt bereits nahezu seit Vereinsgründung kontinuierlich Spenden um sich für die Behandlungsqualität der Krebspatienten einzusetzen. 

Benötigt werden die finanziellen Mittel vor allem um die ehrenamtlichen Helfer zu unterstützen. Durch psychologische Gesprächsangebote sowie bewegungs-, kunst- und musiktherapeutische Angebote bietet LebensWert eine umfassende und direkte seelische Hilfe bei Ängsten, Sorgen und Nöten, die mit der Erkrankung Krebs oft Hand in Hand gehen. „Die Unterstützung krebskranker Patienten und deren Angehöriger liegt mir sehr am Herzen. Ich bin froh mit dieser Spende wieder mehr Patienten eine Therapie ermöglichen zu können“, so Dieter Middendorf. 

www.vereinlebenswert.de 
www.gaffel.de 

Autor
Michael Busemann

ist euer Ansprechpartner für alle Fragen rund um unsere Privatbrauerei Gaffel. Der gelernte Journalist gehört zum Gründungsteam von Radio Köln und hat für verschiedene Print-Titel sowie beim WDR gearbeitet. Anschließend gründete er die PR-Agentur „DIE KOELNER“, die für Gaffel im Bereich Public und Customer Relations tätig ist. Michael ist zudem ausgebildeter Biersommelier und Sektionsleiter des gleichnamigen Verbandes. Regelmäßig führt er öffentliche Biertastings durch (gaffel.de/beer-tasting). Seit diesem Jahr leitet er den Club der Gaffel Fründe (gaffel.de/fruende).