Jeckes Gaffel am Dom – Tribüne frei beim Schull- un Veedelszöch und After Zoch Party am Rosenmontag

Köln, 10. Februar 2012 – Warmlaufen für den Rosenmontagszug kann man am Karnevalssonntag beim Schull- un Veedelszöch. Der Zugweg ist fast identisch und die Faszination ebenso groß.  

Ab 11.30 Uhr ist die Gaffel am Dom-Tribüne für alle kostenlos geöffnet. Nach dem Zoch sorgt DJ Daniel „Jeckdance“ Deckers ab 14.30 Uhr bei der Party „Dom im Rücken“ für Stimmung. Der Eintritt ist frei. 

Zwar ist die Tribüne des Gaffel am Dom am Rosenmontag ausverkauft. Karten gibt es aber noch für die After Zoch Party mit DJ Daniel „Fiere“ Deckers. Ab 15.30 Uhr ist Einlass. Der Eintritt beträgt 5 Euro.  

Gaffel am Dom  
Karnevalssonntag, 19. Februar 2012:
 Schull- un Veedelszöch ab 11.30 Uhr kostenlos auf der Gaffel am Dom-Karnevalstribüne. Ab 14.30 Uhr Party Dom im Rücken. Eintritt frei.  
Rosenmontag, 20. Februar 2012: Nach dem Rosenmontagszug After Zoch Party. Einlass ab 15:30 Uhr. Eintritt 5 Euro  

Karten gibt es beim freundlichen Köbes im Gaffel am Dom sowie online unter www.gaffel-shop.de

Autor
Michael Busemann

ist euer Ansprechpartner für alle Fragen rund um unsere Privatbrauerei Gaffel. Der gelernte Journalist gehört zum Gründungsteam von Radio Köln und hat für verschiedene Print-Titel sowie beim WDR gearbeitet. Anschließend gründete er die PR-Agentur „DIE KOELNER“, die für Gaffel im Bereich Public und Customer Relations tätig ist. Michael ist zudem ausgebildeter Biersommelier und Sektionsleiter des gleichnamigen Verbandes. Regelmäßig führt er öffentliche Biertastings durch (gaffel.de/beer-tasting). Seit diesem Jahr leitet er den Club der Gaffel Fründe (gaffel.de/fruende).