Gaffels Fassbrause erhält die goldene DLG-Medaille

Köln, 10. Januar 2012 – Das Jahr 2012 startet bestens für die Privatbrauerei Gaffel. Das Kultgetränk Gaffels Fassbrause wurde mit der weltweit wichtigsten und höchsten Auszeichnung für Lebensmittel, der DLG Medaille in Gold, prämiert. 

Das Testzentrum der Deutschen Landwirtschaftgesellschaft (DLG) in Frankfurt am Main prüft jährlich etwa 27.000 Lebensmittel aus dem In- und Ausland. Überdurchschnittliche Produkte erhalten Bronze-, Silber- oder Gold-Prämierungen. Die DLG-Medaillen signalisieren dem Verbraucher die Qualität des Produktes und geben Orientierung. 

Geprüft wurde die Sensorik von Gaffels Fassbrause: Sowohl bei Geruch, Reinheit des Geschmacks, Spritzigkeit, Harmonie und Geschmacksstabilität zeigte die alkoholfreie Erfrischung überdurchschnittliche Werte. Auch der Labortest hat die Sachverständigen überzeugt, so dass Gaffels Fassbrause von den unabhängigen Experten „als ein hervorragendes Produkt, das voll und ganz überzeugt“ eingestuft wurde. 

„Wir sind sehr stolz auf diese Prämierung“, sagt der geschäftsführende Gesellschafter der Privatbrauerei Gaffel, Heinrich Philipp Becker. „Die DLG-Medaille bescheinigt nun offiziell was die vielen Fans schon längst wissen. Gaffels Fassbrause schmeckt ausgezeichnet und ist von höchster Qualität.“ 

Schon Ende letzten Jahres wurde Gaffels Fassbrause in der Umfrage der Fachzeitschrift „Getränke Zeitung“ von den Getränkehändlern in ganz Deutschland unter die besten drei Newcomer im Bereich „Alkoholfreie Getränke“ gewählt. Zuvor hatte der alkoholfreie Durstlöscher den „Catering Star“ gewonnen, der in einer ebenfalls bundesweiten Befragung unter 1.500 Catering-Managern ermittelt wird. Hier hat sich Gaffels Fassbrause mit dem dritten Platz als einziges regionales Produkt gegen bundesweit und international ausgerichtete Mitbewerber behaupten können. 

Autor
Michael Busemann

ist euer Ansprechpartner für alle Fragen rund um unsere Privatbrauerei Gaffel. Der gelernte Journalist gehört zum Gründungsteam von Radio Köln und hat für verschiedene Print-Titel sowie beim WDR gearbeitet. Anschließend gründete er die PR-Agentur „DIE KOELNER“, die für Gaffel im Bereich Public und Customer Relations tätig ist. Michael ist zudem ausgebildeter Biersommelier und Sektionsleiter des gleichnamigen Verbandes. Regelmäßig führt er öffentliche Biertastings durch (gaffel.de/beer-tasting). Seit diesem Jahr leitet er den Club der Gaffel Fründe (gaffel.de/fruende).