Schweizer Team spielt in Gaffel Kölsch Trikots – Senioren des FC Münchwilen punkten nun im neuen Outfit

Köln, 17. Oktober 2011 – Durst auf Obergäriges aus Köln bekommen seit neuestem die Gegner des FC Münchwilen aus der Schweiz. Denn die Senioren-Mannschaft spielt in Gaffel Kölsch Trikots. Teambetreuer Andreas Brugger ist mächtig begeistert: „Hammer, die sehen wirklich toll aus. Vielleicht sollte der 1. FC Köln auch mal in diesen Trikots spielen.“ 

Münchwilen liegt etwa 30 Kilometer von Konstanz entfernt im Kanton Thurgau. Das Senioren-Team spielt in der Schweizer Regionalliga und liegt derzeit auf Platz 2. 

Die Idee, in Gaffel Kölsch Trikots zu spielen, kam dem bekennenden 1. FC Köln-Fan Andreas Brugger bei einem Besuch im Gaffel am Dom. Über www.gaffel.de erfuhr er von dem Angebot der Privatbrauerei Gaffel für Sportvereine. 

„Wir konnten mit dem neuen Trikot schon prächtig Punkte sammeln und werden sehr positiv auf unsere Werbung angesprochen. Unsere Gegner haben immer sehr viel Durst nach dem Spiel“, sagt Andreas Brugger. 

Autor
Michael Busemann

ist euer Ansprechpartner für alle Fragen rund um unsere Privatbrauerei Gaffel. Der gelernte Journalist gehört zum Gründungsteam von Radio Köln und hat für verschiedene Print-Titel sowie beim WDR gearbeitet. Anschließend gründete er die PR-Agentur „DIE KOELNER“, die für Gaffel im Bereich Public und Customer Relations tätig ist. Michael ist zudem ausgebildeter Biersommelier und Sektionsleiter des gleichnamigen Verbandes. Regelmäßig führt er öffentliche Biertastings durch (gaffel.de/beer-tasting). Seit diesem Jahr leitet er den Club der Gaffel Fründe (gaffel.de/fruende).