„Nacht der Hexen“ – Karaoke Halloween-Spezial im Gaffel am Dom

Köln, 14. Oktober 2011 – Wenn Geister, Monster und Hexen gemeinsam singen: Pünktlich zu Halloween am 31. Oktober steht ab 20 Uhr im Gaffel am Dom wieder eine offene Bühne für alle Gesangstalente zur Verfügung. Die Karaoke-Party„Star für eine Nacht“ gibt es dann in der Halloween-Spezialausgabe. Ob schaurig, schön oder beides, jeder, der das Publikum im Fassbierkeller des kölschen Brau- und Wirtshauses 
von seiner Stimme überzeugen will, ist eingeladen mitzumachen. 

Von typisch kölschen Liedern über internationale Kulthits bis hin zu aktuellen Chartstürmern – beim Karaoke-Abend ist alles vertreten. Wer selbst singen, zuhören oder einfach nur feiern will, ist herzlich willkommen, den Fassbierkeller in ein Gruselparadies zu verwandeln. Ausgefallene Verkleidungen und Kostüme sind gern gesehen. Mit Gruselbowle zu frischem Gaffel Kölsch vom Fass und der alkoholfreien Gaffels Fassbrause kann angestoßen und die Stimme geölt werden. 

„Obwohl Halloween keine kölsche Tradition hat, wird es auch in Köln seit einiger Zeit gefeiert“, so Thomas Deloy, Geschäftsleitung Marketing und PR der Privatbrauerei Gaffel. „Beim Verkleiden, Feiern und Singen ist der Kölner bekanntlich sehr gut. Daher ist beim Halloween-Karaoke jeckes Party-Vergnügen garantiert.“ 

Die Tradition zu Halloween stammt ursprünglich aus Irland. Durch irische Einwanderer in Amerika etabliert, gehört es dort zu den wichtigsten Volksfesten. Seit den 1990er Jahren breitet sich der Brauch auch in Europa zunehmend aus. In gruselige Kostüme gehüllt sollen so in der Nacht zu Allerheiligen böse Geister vertrieben werden. 


„Nacht der Hexen“ Die große Karaoke-Tanz-Party im Halloween-Spezial 

Wann: Montag, 31. Oktober 2011 
Einlass: 20:00 Uhr 
Eintritt: frei 

www.gaffelamdom.de 

Autor
Michael Busemann

ist euer Ansprechpartner für alle Fragen rund um unsere Privatbrauerei Gaffel. Der gelernte Journalist gehört zum Gründungsteam von Radio Köln und hat für verschiedene Print-Titel sowie beim WDR gearbeitet. Anschließend gründete er die PR-Agentur „DIE KOELNER“, die für Gaffel im Bereich Public und Customer Relations tätig ist. Michael ist zudem ausgebildeter Biersommelier und Sektionsleiter des gleichnamigen Verbandes. Regelmäßig führt er öffentliche Biertastings durch (gaffel.de/beer-tasting). Seit diesem Jahr leitet er den Club der Gaffel Fründe (gaffel.de/fruende).