Fanclubs feiern ihr „FC-Netzwerk“ im Gaffel am Dom – Gemeinsames Aufwärmen vor dem Saisonauftakt

Köln, 10. August 2011 – Vor genau einem Jahr wurde das „FC-Netzwerk“ für Fanclubs geboren und zählt nun schon 90 Mitglieder. Dies zu feiern nahmen FC-Fanclubs aus ganz Deutschland zum Anlass, sich vor dem Saisonauftakt gemeinsam im Gaffel am Dom zu treffen. Dazu eingeladen hatte das Fan-Projekt des 1. FC Köln und die Privatbrauerei Gaffel. 

Gekommen waren Fan-Initiativen aus Köln, dem Umland und sogar aus Wildeshausen nahe Bremen, Saarbrücken oder aus dem Schwarzwald. 70 Personen hatten zugesagt. Im Fassbierkeller des Gaffel am Dom wurden sie natürlich mit einem Geschenk begrüßt: Die Privatbrauerei Gaffel spendierte jedem Club ein 5 Liter Holzfässchen Gaffel Kölsch. Gemeinsam feierten die Anhänger die Vorfreude auf die neue Saison, genossen kölsche Gerichte in rut-wiess und fuhren anschließend zusammen ins Stadion. 

2010 riefen das Fan-Projekt 1. FC Köln und die Privatbrauerei Gaffel das 
„FC-Netzwerk“ ins Leben. Ziel war und ist es, die riesige, bundesweite Fanclub-Szene rund um die Geißbock-Elf untereinander zu vernetzen und für Übersichtlichkeit und Transparenz zu sorgen. Mit der Online-Plattform können nun alle miteinander in Verbindung treten, über sich informieren und neue Mitglieder gewinnen. 

Mitmachen ist ganz einfach: Interessierte FC-Fanclubs richten sich auf 
www.FC-Netzwerk.de kostenlos eine eigene Seite ein, laden Bilder hoch, posten aktuelle Nachrichten oder informieren über Veranstaltungen und Angebote. So können sich die Fan-Initiativen untereinander abstimmen, gemeinsame Aktionen planen oder einfach im wachsenden Portal stöbern. 

www.fc-netzwerk.de 

Autor
Michael Busemann

ist euer Ansprechpartner für alle Fragen rund um unsere Privatbrauerei Gaffel. Der gelernte Journalist gehört zum Gründungsteam von Radio Köln und hat für verschiedene Print-Titel sowie beim WDR gearbeitet. Anschließend gründete er die PR-Agentur „DIE KOELNER“, die für Gaffel im Bereich Public und Customer Relations tätig ist. Michael ist zudem ausgebildeter Biersommelier und Sektionsleiter des gleichnamigen Verbandes. Regelmäßig führt er öffentliche Biertastings durch (gaffel.de/beer-tasting). Seit diesem Jahr leitet er den Club der Gaffel Fründe (gaffel.de/fruende).