Geht Mirja Boes mit vier Männern ins Gaffel am Dom

Comedy-Show „Maximal Dicht!“ nach Sommerpause mit Stargast und neuem Programm

Köln, 1. August 2011 – Auf den ersten Blick scheint es ein Witz: Comedian Mirja Boes geht mit vier Männern ins Gaffel am Dom. Doch es ist wahr, denn sie ist Stargast bei der nächsten Ausgabe von „Maximal Dicht!“, der Comedy-Show mit Markus Barth, Ralph Ruthe und den „Pommesgabeln“ am 8. September 2011. 

Nach der Sommerpause startet die Comedy-Mix-Show damit furios in den Spätsommer. Stargast Mirja Boes ist nicht nur zweifache Gewinnerin des Deutschen Comedypreises und erfolgreiche Film-, und Serienschauspielerin. Sie liebt auch die Bühne, den direkten Draht zum Publikum. Somit ist sie die perfekte Ergänzung zum „Maximal Dicht!“-Team, das nur aus Männern besteht. Diese jedoch sind selbst echte Comedy-Hochkaräter und kommen mit einem neuen Programm in die Domstube des Brau- und Wirtshauses. 

Markus Barth, Autor („Wochenshow“, „Ladykracher“) und Standup-Comedian („NightWash“, „Quatsch Comedy Club“, „TV Total“), präsentiert Neuigkeiten aus seinem Buch “Der Genitiv ist dem Streber sein Sex”. Der gebürtige Bamberger reflektiert dabei halb phantastisch-orgiastisch, halb nüchtern-ironisch über sein Leben 2.0: Über die Digitalisierung des Denkens, das Dasein zwischen Biomarkt und App-Store. Zwischen Wellness-Staubtüchern und Hundepsychologen.  

Ralph Ruthe, mittlerweile einer der wohl gefragtesten Comic-Zeichner Deutschlands, kommt mit brandneuen Strips seiner Reihe „Shit happens“ ins Gaffel am Dom, für die er gleich viermal den Sondermann-Preis der Frankfurter Buchmesse bekam. Und „Die Pommesgabeln“ steigen mit wieder ausgefeilter Musik-Comedy in den Ring und spielen Ausschnitte aus ihrer aktuellen Show „Der Schüchterne und das Biest“. Es winkt zudem wieder eine Verlosung und ein spektakuläres Finale. 


„Maximal Dicht!“ – mit neuem Programm! 

Datum: Donnerstag, 8. September 2011  
Einlass: 19:30 Uhr  
Beginn: 20:00 Uhr  
Wo: Domstube im Gaffel am Dom, Bahnhofsvorplatz 1, 50667 Köln  
Eintritt: 14,00 Euro  

Tickets sind erhältlich im Vorverkauf direkt im Gaffel am Dom und unter www.gaffel-shop.de

Autor
Michael Busemann

ist euer Ansprechpartner für alle Fragen rund um unsere Privatbrauerei Gaffel. Der gelernte Journalist gehört zum Gründungsteam von Radio Köln und hat für verschiedene Print-Titel sowie beim WDR gearbeitet. Anschließend gründete er die PR-Agentur „DIE KOELNER“, die für Gaffel im Bereich Public und Customer Relations tätig ist. Michael ist zudem ausgebildeter Biersommelier und Sektionsleiter des gleichnamigen Verbandes. Regelmäßig führt er öffentliche Biertastings durch (gaffel.de/beer-tasting). Seit diesem Jahr leitet er den Club der Gaffel Fründe (gaffel.de/fruende).