Brings Jubiläumskonzert im Gaffel am Dom – Mega-Sause im RheinEnergieStadion wird auf Leinwand übertragen

Köln, 5. Juli 2011 – Sie sind einfach überall: Am 16. Juli zelebrieren Brings ihr Geburtstagskonzert zum 20. Bandjubiläum im RheinEnergieStadion. Zeitversetzt sind sie danach auch noch im Gaffel am Dom zu erleben – auf der Leinwand ab 21:45 Uhr bei freiem Eintritt.´ 

So können alle, die nicht im Stadion waren, ihre Idole im Brau- und Wirtshaus dennoch fast live und in Farbe bejubeln. Und ganz Flinke schaffen es vielleicht schnell aus dem Fußballtempel direkt ins Gaffel am Dom, um sich die Mega-Geburtstagssause gleich noch ein zweites Mal anzuschauen. Damit sind Brings dieses Jahr schon das gefühlte dritte Mal im Gaffel am Dom zu Gast. Denn bereits im Frühjahr spielten sie hier zwei Konzerte an zwei Tagen und füllten damit eines der größten Gasthäuser Kölns bis zum letzten Platz. 

Fans können sich nun außerdem auch auf das neueste Studioalbum der fünfköpfigen Band freuen, das am 15. Juli mit dem Titel „Dat is geil“ erstmals offiziell über die Ladentische geht. Die Scheibe mit 14 Songs kann man bereits jetzt auf gaffel.de/brings vorbestellen. Zudem gibt es auf der Website der Privatbrauerei Gaffel, die seit fünf Jahren in einer engen Partnerschaft mit Brings verbunden ist, eine Menge Fan-Material. Es stehen neben Autogrammkarten, Videos und zahlreichen Fotos sogar musikalische e-Cards zum Verschicken bereit. 

www.gaffel.de/brings 
www.gaffelamdom.de 


20 Jahre Brings – Das Jubiläumskonzert auf Leinwand
 

Wann: 16. Juli 2011 
Wo: Gaffel am Dom, Bahnhofsvorplatz 1, 50667 Köln 
Beginn: 21:45 Uhr 
Eintritt: frei 

Autor
Michael Busemann

ist euer Ansprechpartner für alle Fragen rund um unsere Privatbrauerei Gaffel. Der gelernte Journalist gehört zum Gründungsteam von Radio Köln und hat für verschiedene Print-Titel sowie beim WDR gearbeitet. Anschließend gründete er die PR-Agentur „DIE KOELNER“, die für Gaffel im Bereich Public und Customer Relations tätig ist. Michael ist zudem ausgebildeter Biersommelier und Sektionsleiter des gleichnamigen Verbandes. Regelmäßig führt er öffentliche Biertastings durch (gaffel.de/beer-tasting). Seit diesem Jahr leitet er den Club der Gaffel Fründe (gaffel.de/fruende).