Gaffel Kölsch goes Popdesign – Erfrischende Sounds auf „popdesignfestival“ in Ehrenfeld

Köln, 8. Juni 2011 – Wenn am letzten Juni-Wochenende gleich zwei Musikfestivals auf dem ehemaligen Güterbahnhof Ehrenfeld stattfinden, dann hat das diesjährige „popdesignfestival“ seinen Höhepunkt erreicht. Das Finale auf dem nun vom Verein „Jack in the Box“ genutzten Gelände besteht aus dem Subculturo Festival am 25. Juni und dem Kurzschluss Festival am 26. Juni, die im Rahmen des Popdesign-Spektakels stattfinden. Als Erfrischung ganz vorn mit dabei: Gaffel Kölsch und Gaffels Fassbrause. 

Im Zeitraum vom 22. bis 26. Juni findet die zweite Auflage des vom Design Quartier Ehrenfeld organisierten „popdesignfestivals“ statt. Die Macher und Beteiligten servieren Gästen und Besuchern damit zum zweiten Mal ein Crossover aus Musik, Design, Kunst und Urbanismus. In über 30 Läden und Stationen werden dann Projekte, Präsentationen, Workshops und Konzerte stattfinden, die sich mit den verschiedenen Facetten und Ursprüngen und Anwendungsbereichen der Designwelt beschäftigen. 

Zum Abschluss der Popdesign-Tage kommt es auf dem „Jack in the Box“-Gelände zum musikalischen Finale. Mit Live-Bands und DJ-Sets sorgen dann das Subculturo Festival (Reggae, Hip Hop, World Beat, Balkan Sound) und das unplugged-Festival Kurzschluss (Indie, Rock, Pop) gemeinsam mit erfrischender Gaffels Fassbrause und feinherbem Gaffel Kölsch für die richtige Partystimmung. 

Neben Musik sind am Samstag, 25. Juni, sowohl Kunstworkshops für Kinder, internationale Leckereien (unter anderem jamaikanisches und senegalesisches Essen) und viel Designkunst geplant. Außerdem können Besucher an beiden Tagen die vom Verein „Jack in the Box“ geschaffenen Recycling- und Designcontainer begehen und von innen betrachten. Am Sonntag, 26. Juni kommen dann ausschließlich Akustik-Bands zum Zuge, darunter auch die Kölner Erfolgscombo wunsch.wg. 

Thomas Deloy, Geschäftsleitung Marketing und PR der Privatbrauerei Gaffel, freut sich auf ein gelungenes Wochenende, denn „wir haben ein Faible für junge, anspruchsvolle Events und gute Musik, da wir unsere Marken bei diesem Publikum hier gut vertreten sehen.“ 

Subculturo Festival & Kurzschluss Festival 

Wann: 25. Juni 2011 (Subculturo) und 26. Juni 2011 (Kurzschluss) 
Wo: „Jack in the Box“, Vogelsanger Straße 231, 50823 Köln 
Einlass: Jeweils 13:00 Uhr 
Beginn: Jeweils 14:00 Uhr 
Kosten: Jeweils 5 Euro (Tageskarte) 

Autor
Michael Busemann

ist euer Ansprechpartner für alle Fragen rund um unsere Privatbrauerei Gaffel. Der gelernte Journalist gehört zum Gründungsteam von Radio Köln und hat für verschiedene Print-Titel sowie beim WDR gearbeitet. Anschließend gründete er die PR-Agentur „DIE KOELNER“, die für Gaffel im Bereich Public und Customer Relations tätig ist. Michael ist zudem ausgebildeter Biersommelier und Sektionsleiter des gleichnamigen Verbandes. Regelmäßig führt er öffentliche Biertastings durch (gaffel.de/beer-tasting). Seit diesem Jahr leitet er den Club der Gaffel Fründe (gaffel.de/fruende).