ART COLOGNE und Privatbrauerei Gaffel sind Partner seit 18 Jahren

Gaffel Kölsch weiter mit großem Engagement in Kölner Kulturszene

Köln, 12. April 2011 – Bereits seit 1993 ist die Privatbrauerei Gaffel Unterstützer der ART COLOGNE, der ältesten Kunstmesse der Welt. Auch während der 45. Auflage des Internationalen Kunstmarktes vom 13. bis zum 17. April 2011 wird die enge Kooperation fortgeführt. Sichtbar wird die Zusammenarbeit bei den gemeinsamen Kölsch-Gläsern, die neben dem traditionellen Gaffel Logo auch das Logo der ART COLOGNE tragen werden. Darüber hinaus empfiehlt die von koelnmesse herausgegebene Broschüre zur ART COLOGNE zahlreiche Restaurants, Bars und Hotels mit frischem Gaffel Kölsch im Ausschank. 

In etwa 200 Galerien aus 22 Ländern wird die Kunst der Klassischen Moderne, die Kunst nach 1945 sowie moderne und zeitgenössische, atelierfrische Kunst zu sehen sein. Vertreten sind Malerei, Skulptur und Installationen, Video und Photographie, Arbeiten auf Papier sowie Editionen und Multiples. So reflektiert die ART COLOGNE die Vielfalt des Kunsthandels in Europa und Übersee auf hohem Niveau. Sie kommen aus den wichtigen Kunstzentren der Welt, aus den etablierten des Westens ebenso wie aus den sich neu entwickelnden Märkten des Ostens und des Südens. Etablierte Positionen treffen auf vielversprechende Nachwuchstalente. 

Das Engagement der Privatbrauerei Gaffel mit den Marken Gaffel Kölsch und Gaffels Fassbrause in der Kölner Kulturszene hat mittlerweile ebenso Tradition wie die ART COLOGNE und wächst dabei stetig. Ob Klassische Musik in der Philharmonie, moderne Kunst im Museum Ludwig oder die MusikTriennale 2010, Gaffel ist in verschiedenen Formen mit von der Partie. Eine enge Partnerschaft verbindet die Brauerei außerdem mit dem Nachwuchs der Musikhochschule Köln, dem Kölnischen Kunstverein und der Oper. Und mit der Kunstfilm Biennale sowie den beiden Open Air-Kinos im Radstadion Müngersdorf und auf der Dachterrasse des Museum Ludwig erfährt auch die audio-visuelle Kunst- und Kulturszene ihre Unterstützung. 

„Als Premium-Produkt unterstützen wir einige Kölner Kulturinstitutionen und werden in diesem Kontext auch hervorragend präsentiert“, so Thomas Deloy, Geschäftsleitung Marketing und PR der Privatbrauerei Gaffel. „Unsere jahrelange Unterstützung der ART COLOGNE ist da aufgrund unseres Selbstverständnisses, Kultur in der Stadt zu fördern, nur folgerichtig. 

www.artcologne.de 

ART COLOGNE 
Wann: Mittwoch, 13. April – Sonntag, 17. April 2011 
Ort: Halle 11, Messegelände Deutz 
Tageskarte: 20 Euro 
Zeiten: 12. April 2011: Vernissage 17.00 – 21.00 Uhr, 13. April – 16. 
April 2011: täglich 12.00 – 20.00 Uhr, 17. April 2011: 12.00 – 18.00 Uhr 

Autor
Michael Busemann

ist euer Ansprechpartner für alle Fragen rund um unsere Privatbrauerei Gaffel. Der gelernte Journalist gehört zum Gründungsteam von Radio Köln und hat für verschiedene Print-Titel sowie beim WDR gearbeitet. Anschließend gründete er die PR-Agentur „DIE KOELNER“, die für Gaffel im Bereich Public und Customer Relations tätig ist. Michael ist zudem ausgebildeter Biersommelier und Sektionsleiter des gleichnamigen Verbandes. Regelmäßig führt er öffentliche Biertastings durch (gaffel.de/beer-tasting). Seit diesem Jahr leitet er den Club der Gaffel Fründe (gaffel.de/fruende).