Diskofox, Schlager und Kölsch – Gaffel schenkt exklusiv in der neueröffneten Tanzbar aus

Köln, 22. März 2011 – Let’s dance – am 1. April eröffnet mitten im Herzen von Köln am Quartermarkt die „Tanzbar „ihre Türen. Zu Schlager, Oldies und Rock’n’ Roll können die Gäste hier dann feiern und vor allem eins: Tanzen, tanzen, tanzen. In regelmäßigen Abständen geben sich dort Stars und Sternchen der Schlager- und Diskoszene wie Nino de Angelo, Bernhard Brink oder Anna Maria Zimmermann die Ehre. 

Getreu ihrem Namen bietet die Tanzbar, im Zentrum der Kölner Altstadt gegenüber dem Gürzenich gelegen, zweimal wöchentlich Tanzabende, sowie einmal monatlich Tanztees. Auch als Location für geschäftliche und private Events steht sie mit 1000 qm auf drei Ebenen zur Verfügung. Eine Besonderheit ist auch der Limousinenservice, mit dem sich die Gäste von der Haustür zur Tanzbar fahren lassen können. 

„Wir präsentieren uns den Gästen als niveauvolle Tanz-Location“, so Frank Engels, der gemeinsam mit seiner Partnerin Monika Rendler die Tanzbar betreibt und bereits seit sieben Jahren in der Kölner Gastronomie zu Hause ist. „Wir möchten uns ganz klar vom Ballermann abgrenzen. Bei uns gibt es guten deutschen Schlager, zu dem man noch anständig Diskofox tanzen kann.“ 

Neben Tanz und Musik erwartet die Gäste auch Gaffel Kölsch und Gaffels Fassbrause. „Wir freuen uns sehr exklusiv in der Tanzbar ausschenken zu können. Das Ambiente und das Konzept sind in Köln einzigartig“, so Thomas Deloy, Geschäftsführer Marketing und PR der Privatbrauerei Gaffel. 

www.tanzbar-koeln.de

Tanzbar 
Gürzenichstr. 21 
50667 Köln 

Autor
Michael Busemann

ist euer Ansprechpartner für alle Fragen rund um unsere Privatbrauerei Gaffel. Der gelernte Journalist gehört zum Gründungsteam von Radio Köln und hat für verschiedene Print-Titel sowie beim WDR gearbeitet. Anschließend gründete er die PR-Agentur „DIE KOELNER“, die für Gaffel im Bereich Public und Customer Relations tätig ist. Michael ist zudem ausgebildeter Biersommelier und Sektionsleiter des gleichnamigen Verbandes. Regelmäßig führt er öffentliche Biertastings durch (gaffel.de/beer-tasting). Seit diesem Jahr leitet er den Club der Gaffel Fründe (gaffel.de/fruende).