Weltmeister und Europa-Champions im Gaffel am Dom – Kölner Spitzensportler stellen sich zur Wahl als „Sportler des Jahres“

Köln, 11. Februar 2011 – Bei erfrischender Gaffels Fassbrause fanden sich jetzt Weltmeister, Deutsche Meister und Europapokalsieger im Fassbierkeller des Gaffel am Dom ein. Grund war die offizielle Vorstellung der Kandidaten zur Wahl zum „Kölner Sportler/in/Team des Jahres 2010“. 

Dazu hatte der StadtSportBund Köln e.V. eingeladen, um zudem erneut auf die „Kölsche Sportnaach 2011“ am 19. März im Tanzbrunnen aufmerksam zu machen. Im Laufe dieses Gala-Abends werden dann die Gewinner der Wahl verkündet und geehrt. 

Im Gaffel am Dom stellten sich als potentielle Preisträger Beate Görtz (u. a. Weltmeisterin Ironman Hawaii), Edina Müller (WM-Silber, Rollstuhlbasketball), Holger Nikelis (u. a. Weltmeister Rollstuhltischtennis), die Leichtathletik-Herren der LG ASV DSHS Köln (Deutscher Meister) und die Herren des Inlineskater-Hockey-Teams des HC Köln West (u. a. Europapokalsieger der Landesmeister) vor. Für die Wahl zum „Kölner Sportler/in/Team des Jahres 2010“ können noch bis zum 21. Februar 2011 auf www.koeln-sportlerwahl.de Stimmen abgegeben werden. 

Autor
Michael Busemann

ist euer Ansprechpartner für alle Fragen rund um unsere Privatbrauerei Gaffel. Der gelernte Journalist gehört zum Gründungsteam von Radio Köln und hat für verschiedene Print-Titel sowie beim WDR gearbeitet. Anschließend gründete er die PR-Agentur „DIE KOELNER“, die für Gaffel im Bereich Public und Customer Relations tätig ist. Michael ist zudem ausgebildeter Biersommelier und Sektionsleiter des gleichnamigen Verbandes. Regelmäßig führt er öffentliche Biertastings durch (gaffel.de/beer-tasting). Seit diesem Jahr leitet er den Club der Gaffel Fründe (gaffel.de/fruende).