Gaffels Fassbrause erneut von Experten prämiert – Gaffel als erste Brauerei erfolgreich bei Alkoholfrei-Neueinführungen

Köln, 3. Januar 2011 – Erneut heimst Gaffels Fassbrause eine Prämierung ein und behauptet sich damit weiter in der Gunst von Fachleuten und Konsumenten in der Spitzengruppe: In der jährlichen Umfrage der Fachzeitschrift Getränke Zeitung wurde Gaffels Fassbrause jetzt von den Getränkehändlern in ganz Deutschland unter die besten drei Newcomer im Bereich „Alkoholfreie Getränke“ ausgezeichnet. Der Clou: Zum ersten Mal hat es damit in dieser Kategorie ein Produkt einer Brauerei aufs Siegertreppchen geschafft. 

„Diese Prämierung ehrt uns besonders, so Thomas Deloy, Geschäftsleitung Marketing und PR der Privatbrauerei Gaffel, denn sie dokumentiert eindrucksvoll, dass wir in der nationalen Riege der alkoholfreien Getränke unseren Platz gefunden haben. Innerhalb von nicht mal einem Jahr haben wir die Marke Gaffels Fassbrause etabliert. Das ist ein riesiger Erfolg, mit dem wir so schnell nicht gerechnet haben.“ 

Die Handelsumfrage der Getränke Zeitung wird seit über zehn Jahren traditionell im Herbst durchgeführt und hat sich in der Branche als vielbeachtetes Stimmungsbarometer durchgesetzt. Die Leser, Entscheider aus dem Getränkefachgroßhandel sowie dem Lebensmitteleinzelhandel in ganz Deutschland, bewerten hier sowohl ihre Verkaufshits und die besten Newcomer in den einzelnen Kategorien. So werden die jeweils herausragenden drei Innovationen in den Kategorien „Bier“, „Spirituosen“, „Sekt/Wein“ und „Alkoholfreie Getränke“ abgefragt. In der letztgenannten Sektion gesellten sich neben Gaffels Fassbrause auf den ersten Platz Volvic Tee Waldfrucht und auf den dritten Platz Sinalco Isosport. 

Gaffels Fassbrause blickt mit diesem Preis auf ein außerordentlich erfolgreiches erstes Jahr am Markt zurück. Einige Wochen zuvor hatte der alkoholfreie Durstlöscher den „Catering Star“ gewonnen, der in einer ebenfalls bundesweiten Befragung unter 1.500 Catering-Managern ermittelt wird. Hier hat sich Gaffels Fassbrause mit dem dritten Platz als einziges regionales Produkt gegen bundesweit und international ausgerichtete Mitbewerber behaupten können. 

Im Frühjahr 2010 wurde die fruchtig-herbe, alkoholfreie Gaffels Fassbrause der Kölner Privatbrauerei in der Geschmacksrichtung Zitrone eingeführt. Die Resonanz der Verbraucher war überwältigend. Schon drei Monate nach der Einführung wurde der geplante Jahresabsatz übertroffen. Teilweise war der alkoholfreie Durstlöscher ausverkauft. 
Nicht nur die Konsumenten waren begeistert. Der Kölner Stadt-Anzeiger erklärte Gaffels Fassbrause bei 30 getesteten Getränken zum „Sieger der Saison“. Das Magazin der Süddeutschen Zeitung bezeichnete die rheinische Fassbrause als „gesund“, die Welt stufte sie als „spritzig“ ein. 

Autor
Michael Busemann

ist euer Ansprechpartner für alle Fragen rund um unsere Privatbrauerei Gaffel. Der gelernte Journalist gehört zum Gründungsteam von Radio Köln und hat für verschiedene Print-Titel sowie beim WDR gearbeitet. Anschließend gründete er die PR-Agentur „DIE KOELNER“, die für Gaffel im Bereich Public und Customer Relations tätig ist. Michael ist zudem ausgebildeter Biersommelier und Sektionsleiter des gleichnamigen Verbandes. Regelmäßig führt er öffentliche Biertastings durch (gaffel.de/beer-tasting). Seit diesem Jahr leitet er den Club der Gaffel Fründe (gaffel.de/fruende).