10 Jahre Green Juice Festival in Bonn-Beuel

Madsen und 12 weitere Bands geben Ständchen zum Geburtstag

Köln, 21. Juni 2017 – 10 Jahre Green Juice Festival! Zum runden Geburtstag hat sich das Organisationsteam eine krachende Party verordnet. Erstmals gibt es an zwei vollen Festivaltagen das umfangreichste besetzte Line Up in der Geschichte des Festivals zu hören.

Bundesweit erfolgreiche Acts, regionale Newcomer und lokale Nachwuchstalente in bester Atmosphäre unter freiem Himmel – das macht das Green Juice Festival seit 2008 aus. Es steht unter dem Motto Preiswert & Draußen – das bedeutet: ein Line-Up der Extraklasse zu einem mehr als fairen Preis. Im Ausschank befinden sich Gaffel Kölsch und Gaffels Fassbrause.

Am 18. und 19. August werden 13 Bands auf der Mainstage stehen. Wechselnde DJs aus der Bonner Clubszene legen auf einer zweiten Bühne auf. Samstags-Headliner ist übrigens Madsen. Damit erfüllen sich die Veranstalter einen Geburtstagswunsch.

Weiterhin kommen: Royal Republic, Adam Angst, Itchy, Captain Planet, Smile and Burn, Blackout Problems, The Prosecution und Lygo. Und Grundsatz des Festivals folgend, die junge Musikkultur zu fördern, sind in diesem Jahr mit Millennia, Emm6 und Betamensch wieder mehrere aufstrebende Newcomer im Line Up des Green Juice Festivals zu finden. Erwartet werden im Bonner Park Neu-Vilich bis zu 7.500 Besucher. Vor dem eigentlichen Festival finden noch eine Woche lang Konzerte mit talentierten jungen Bonner Bands in der Bonner City statt.

Green Juice Festival 
Termin: 18.-19. August 2017 (Warm Up: 11.-17. August in der Bonner City)
Genre: Indie-Rock, Indie-Pop, Pop-Punk, Punk-Rock
Ort: Festivalgelände Neu-Vilich, 53229 Bonn
Line Up: 13 Bands, u.a. Royal Republic, Madsen, Adam Angst, Itchy + DJs
Eintritt: ab 25€ zzgl. Gebühren
Tickets: shop.forisk-entertainment.de und an allen bekannten VVK-Stellen

www.green-juice.de

Autor
Michael Busemann

ist euer Ansprechpartner für alle Fragen rund um unsere Privatbrauerei Gaffel. Der gelernte Journalist gehört zum Gründungsteam von Radio Köln und hat für verschiedene Print-Titel sowie beim WDR gearbeitet. Anschließend gründete er die PR-Agentur „DIE KOELNER“, die für Gaffel im Bereich Public und Customer Relations tätig ist. Michael ist zudem ausgebildeter Biersommelier und Sektionsleiter des gleichnamigen Verbandes. Regelmäßig führt er öffentliche Biertastings durch (gaffel.de/beer-tasting). Seit diesem Jahr leitet er den Club der Gaffel Fründe (gaffel.de/fruende).