Talents Op Kölsch: Gaffel sucht den besten Live Act

Gewinner des Castings bekommt Vertrag mit Björn Heuser

Köln, 13. Januar 2015 – Talents op Kölsch. Das ist nicht die regionale Auflage des Supertalents. Vielmehr wird ein Nachwuchsinterpret gesucht, der ausschließlich musikalisch auf der Bühne überzeugen kann. Egal welches Instrument zum Einsatz kommt, ob eigene Songs oder Coverstücke vorgetragen werden: entscheidend ist, dass kölsch und ohne Playback gespielt wird. Denn Talents op Kölsch heißt: echt und unverfälscht, die Ausstrahlung und das Können zählen mehr als der technische Einsatz.

Das einfach gehaltene Bewerbervideo mit einem kölschen Lied nach Wahl muss bis zum 15. März an die Adresse talent@gaffel.de gemailt werden. Nach einer Vorauswahl wird am 31. März zum Casting eingeladen. Das Finale der Besten findet dann am 7. Mai vor Publikum im Gaffel am Dom statt.

Pate des Projekts ist Björn Heuser. Der Marathonmann des kölschen Liedguts hat bei über 300 Konzerten im Gaffel am Dom bewiesen, dass Gitarre und Gesang reichen, um Menschen zu begeistern. Seine Mitsingkonzerte sind mittlerweile über die Region hinaus bekannt.

Björn Heuser gehört auch der Jury an. Die Musikhochschule ist Kooperationspartner und mit Dr. Heike Sauer und Prof. Dr. Jürgen Terhag ebenfalls in der Jury vertreten. Weitere Jurymitglieder sind Georg Hinz von Loss mer singe sowie Vertreter aus dem Hause Gaffel und den Medien.

Der Gewinner erhält einen Vertrag mit Björn Heuser, dessen Agentur auch die Vermarktung und das Booking übernimmt. Zudem wir ein Song im Studio produziert.

„Wir suchen das Talent, das auf der großen Bühne, aber auch in der Wirtschaft op der Eck überzeugt“, sagt Thomas Deloy, Geschäftsleitung Marketing und PR von Gaffel. Die Familienbrauerei hat diesen neuen Wettbewerb initiiert. „Talents op Kölsch ist als einmalige Aktion angelegt. Bei Erfolg ist aber eine Fortsetzung durchaus drin.“

Alle Infos, Termine und Teilnahmebedingungen findet man auf www.gaffel.de/talent

Talents op Kölsch
Bewerbung per Video bis zum 15. März 2015 an talent@gaffel.de
1. Casting am 31. März
Finale mit Publikum am 7. Mai im Gaffel am Dom
Die Teilnahme ist kostenlos
Alle Infos auf www.gaffel.de/talent

Autor
Michael Busemann

ist euer Ansprechpartner für alle Fragen rund um unsere Privatbrauerei Gaffel. Der gelernte Journalist gehört zum Gründungsteam von Radio Köln und hat für verschiedene Print-Titel sowie beim WDR gearbeitet. Anschließend gründete er die PR-Agentur „DIE KOELNER“, die für Gaffel im Bereich Public und Customer Relations tätig ist. Michael ist zudem ausgebildeter Biersommelier und Sektionsleiter des gleichnamigen Verbandes. Regelmäßig führt er öffentliche Biertastings durch (gaffel.de/beer-tasting). Seit diesem Jahr leitet er den Club der Gaffel Fründe (gaffel.de/fruende).