„Fiere und danze“ mit Gaffels Fassbrause – Party für alle Läufer und Nicht-Läufer des HRS BusinessRuns

Köln, 21. März 2012 – Warm-Up zum HRS BusinessRun Cologne 2012: Am 22. März heißt es ab 19 Uhr wieder „fiere und danze“ in der Tanzbar am Gürzenich auf der BusinessParty Cologne. Neuartige Live-Acts und die BusinessRun-Djs heizen der Partygemeinde ordentlich ein. Die Partys finden zweimal jährlich, im Frühjahr als Warm-Up und im Herbst als Cool-Down zum Firmenlauf, statt. Neben der AfterRun-Party direkt im Anschluss an den Lauf runden sie das BusinessRun-Jahr gebührend ab. 

Der größte Firmenlauf in NRW, bei dem jährlich bis zu 10.000 Läufer, vom Hobbyjogger bis zum Sportler, teilnehmen, wird dieses Jahr wieder unter dem Motto „Laufe, fiere, danze“ am 14. Juni veranstaltet. Im Vordergrund stehen der Spaß und das Gemeinschaftsgefühl, keine sportlichen Höchstleistungen. Auf der BusinessParty Cologne können sich die Läufer sowie Kollegen und Freunde darauf schon mal gemeinsam einstimmen. 

„Die Partys zum HRS BusinessRun sind mittlerweile wohl genauso beliebt wie der Lauf selbst. Gaffels Fassbrause als ideales Getränk für Freizeit, Sport und Party darf da natürlich nicht fehlen“, findet Thomas Deloy, Geschäftsleitung Marketing und PR der Privatbrauerei Gaffel. 

Highlight der Warm-Up-Party wird auch dieses Jahr das Ensemble „Mystic Shadows“ sein. Hinter einer Schattenwand performen Tänzer abwechslungsreiche Choreographien und laden zum Mittanzen oder auch nur Zusehen ein. 

BusinessParty Cologne 

Wo: Tanzbar Köln, Gürzenichstr. 21, 50667 Köln 
Wann: 22. März 2012, ab 19:00 Uhr 
Eintritt: € 8,– inkl. Welcomedrink zzgl. € 1,74 VVK-Gebühren 


www.fassbrause.de 
www.business-run-cologne.de

Autor
Michael Busemann

ist euer Ansprechpartner für alle Fragen rund um unsere Privatbrauerei Gaffel. Der gelernte Journalist gehört zum Gründungsteam von Radio Köln und hat für verschiedene Print-Titel sowie beim WDR gearbeitet. Anschließend gründete er die PR-Agentur „DIE KOELNER“, die für Gaffel im Bereich Public und Customer Relations tätig ist. Michael ist zudem ausgebildeter Biersommelier und Sektionsleiter des gleichnamigen Verbandes. Regelmäßig führt er öffentliche Biertastings durch (gaffel.de/beer-tasting). Seit diesem Jahr leitet er den Club der Gaffel Fründe (gaffel.de/fruende).