Auszeichnung für Innovation der Privatbrauerei Gaffel – Gaffels SonnenHopfen ist Bestseller 2013 in der Kategorie Bier

Köln, 28. Oktober 2013 – Jubel am Kölner Eigelstein. Gaffels SonnenHopfen, die im April erfolgreich eingeführte Innovation der Privatbrauerei Gaffel, ist der Bestseller 2013 in der Kategorie Bier.

Zum 16. Mal zeichnete die Fachzeitschrift Rundschau für den Lebensmittelhandel gemeinsam mit dem Marktforschungsinstitut IRI die erfolgreichsten Produktneuheiten des Jahres aus.

Beim Bestseller wird in 30 Warengruppen diejenige Produktneuheit ausgezeichnet, die am erfolgreichsten verkauft und zugleich von einem Fachbeirat als Innovation bestimmt wurde. Basis der Erhebung sind objektive Abverkaufszahlen des Handelspanels InfoScan.

Bei der Preisverleihung im legendären Journalisten-Club des Axel Springer Hochhauses in Berlin nahmen Thomas Deloy, Gaffel-Geschäftsleitung Marketing und PR, und Sebastian Lenninghausen, Produktmanager Gaffel, den Preis am Wochenende entgegen. „Nach Gaffels Fassbrause kann auch Gaffels SonnenHopfen sowohl beim Fachpublikum als auch bei den Verbrauchern überzeugen“, sagt Thomas Deloy. „Es macht uns stolz, neben arrivierten, nationalen Markenartikeln ausgezeichnet zu werden.“

Über 1.000.000 Flaschen Gaffels SonnenHopfen wurden bis Ende Oktober abgesetzt. Damit ist das Sommerbier ausverkauft, denn der eingesetzte Citra-Hopfen wurde komplett verwendet. Erst mit der neuen Ernte wird ab März wieder gebraut.

www.sonnenhopfen.de
www.rundschau.de
www.gaffel.de

Autor
Michael Busemann

ist euer Ansprechpartner für alle Fragen rund um unsere Privatbrauerei Gaffel. Der gelernte Journalist gehört zum Gründungsteam von Radio Köln und hat für verschiedene Print-Titel sowie beim WDR gearbeitet. Anschließend gründete er die PR-Agentur „DIE KOELNER“, die für Gaffel im Bereich Public und Customer Relations tätig ist. Michael ist zudem ausgebildeter Biersommelier und Sektionsleiter des gleichnamigen Verbandes. Regelmäßig führt er öffentliche Biertastings durch (gaffel.de/beer-tasting). Seit diesem Jahr leitet er den Club der Gaffel Fründe (gaffel.de/fruende).